Der Zug ist dann wohl abgefahren · Jan 7, 21:00

Welches Problem löst es denn genau, einen Teil der S-Bahn an ein anderes gewinnorientertes Unternehmen zu verkaufen?

Klar, es wird ein neuer Vertrag aufgesetzt aber mal abgesehen davon, wie der letztlich aussieht, löst es das Grundproblem wohl kaum. Wer sagt mir, dass sich dieses Unternehmen nicht entschließt, an die Börse zu gehen? Und wo sind die Pläne hin, die S-Bahn selbst zu übernehmen?

— arne

---

Kommentare

Textile-Hilfe